Unsere Fertigung

UNSERE FERTIGUNG

Seit der Gründung von KERBHOLZ ist es uns wichtig die Menschen, die hinter der Produktion unserer Produkte stecken, kennenzulernen. Dazu gehört für uns auch zu wissen, dass sie unter guten Bedingungen unsere Uhren bauen können und im besten Fall sogar genauso viel Spaß bei der Arbeit haben wie wir. ;-) 

Aus diesem Grund treffen wir uns regelmäßig mit unseren Partnern vor Ort, schnacken über Neuigkeiten und entwickeln zusammen spannende Ideen und Projekte. Wir verstehen sie als Teil der großen KERBHOLZ-Familie und damit einher geht auch die gegenseitige Unterstützung bei der Weiterentwicklung auf beiden Seiten.

Und nun sollst auch Du sehen, wie und wo unsere Produkte hergestellt werden - also auf nach Shenzhen!

Shenzen

SHENZHEN - EINE MODERNE HIGHTECH-METROPOLE MIT GRÜNEN AMBITIONEN

Die erste Etappe unserer Reise führt uns nach Südchina, genauer gesagt nach Shenzhen. Eine Stadt, die in den 80er-Jahren noch ein Fischerdorf war und sich in den letzten 30 Jahren zu einer echten Metropole mit 13 Millionen Einwohnern entwickelt hat. Die Bevölkerung von Shenzhen ist jung, dynamisch, kreativ und einer der Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit – sie verfolgt den Gedanken einer grünen Stadt, zum Beispiel mit der größten Elektrobusflotte der Welt oder dem Bau des neuen Flughafens, der durch Solarenergie betrieben wird und Regenwasser sammelt und verwertet.

An diesem spannenden Ort wird der Großteil unserer Uhren produziert. Und hier möchten wir Dir zeigen, dass die moderne Weltstadt Shenzhen und ihre fortschrittlichen Produktionen mit dem ehemals verrufenen „Made in China“ nichts mehr gemeinsam haben.

Dafür haben wir bei unserem letzten Besuch unseren Fotografen Marco Klahold im Gepäck gehabt, der die Produktion unserer Uhren für Dich mit der Kamera dokumentiert hat.

Tour1 Tour2
Tour5
Tour3 Tour7;
Tour5