Garantiebedingungen unserer „Gute-Laune-Garantie“

Wir gewähren Ihnen eine Garantie mit einer Dauer von 18 Monaten auf die mit unserem „Gute-Laune“- Garantieversprechen beworbene Ware.

Die Garantie wird nur gegenüber Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB gewährt, nicht gegenüber Unternehmern im Sinne des § 14 BGB, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Die Frist für die Berechnung der Garantiedauer beginnt mit dem Rechnungsdatum.

Unsere Garantieleistung erstreckt sich räumlich auf das Land der Bundesrepublik Deutschland sowie auf die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Treten während dieses Zeitraums Material- oder Herstellungsfehler auf, gewähren wir Ihnen als Garantiegeber im Rahmen der Garantie eine der folgenden Leistungen nach unserer Wahl:

  • kostenfreie Reparatur der Ware oder
  • kostenfreier Austausch der Ware gegen einen gleichwertigen Artikel (ggf. auch ein Nachfolgemodell, sofern die ursprüngliche Ware nicht mehr verfügbar ist).

 

Erweiterung der Guten Laune Garantie auf 24 Monate ab dem 01.03.2017

Wir gewähren Ihnen ab dem 01.03.2017 zusätzlich zur oben genannten Garantie eine Erweiterung dieser mit einer Dauer von 6 Monaten. Somit steigt die Garantiedauer auf 24 Monate. Diese Garantie gilt exklusiv nur für Käufe in unserem Onlineshop (www.kerbholz.com). Auf KERBHOLZ Produkte, die über einen anderen Vertriebskanal verkauft werden, findet die erweiterte Garantie keine Anwendung.

Die Garantie wird nur gegenüber Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB gewährt, nicht gegenüber Unternehmern im Sinne des § 14 BGB, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Die Frist für die Berechnung der Garantiedauer beginnt mit dem Rechnungsdatum und gilt nur für Käufe im Onlineshop (www.kerbholz.com).

Unsere Garantieleistung erstreckt sich räumlich auf das Land der Bundesrepublik Deutschland sowie auf die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Treten während dieses Zeitraums Mängel an Ihrem KERBHOLZ Produkt auf, gewähren wir Ihnen als Garantiegeber im Rahmen der Garantie eine der folgenden Leistungen nach unserer Wahl:

  • kostenfreie Reparatur der Ware oder
  • kostenfreier Austausch der Ware gegen einen gleichwertigen Artikel (ggf. auch ein Nachfolgemodell, sofern die ursprüngliche Ware nicht mehr verfügbar ist).

 

Die Erweiterung der Gute-Laune-Garantie bezieht sich nur auf eine zeitliche Verlängerung der Garantiedauer. Über diesen Zeitraum bleiben die in der Gute-Laune-Garantie festgelegten Garantiebedingungen bestehen.

 

 

 

 

Bitte wenden Sie sich im Garantiefall an uns als Garantiegeber:

Vier­freunde GmbH
Wilhelm-Mauser-Str. 14-16
50827 Köln
Deutschland/Germany 

Tele­fon: 0221 177300-00
E-Mail: fraguns@kerbholz.com

 

Die nachfolgenden Bedingungen beziehen sich sowohl auf die Gute-Laune-Garantie als auch die Erweiterung der Gute-Laune-Garantie.

 

Garantieansprüche sind ausgeschlossen bei Schäden an der Ware, die entstanden sind aufgrund

  • missbräuchlicher oder unsachgemäßer Behandlung der Ware, insbesondere hierdurch entstandene Bruch- und Glasschäden
  • Umwelteinflüssen (Feuchtigkeit, extreme Kälte oder Hitze, Überspannung, Staub etc.), insbesondere Schäden durch Feuchtigkeit und Wasser
  • Nichtbeachtung etwaiger Sicherheitsvorkehrungen
  • Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung
  • Gewaltanwendung (z. B. Schlag, Stoß, Fall)
  • eigenmächtiger Reparaturversuche
  • normalen Verschleiß und Alterung der verwendeten Materialien

 

Auf dem Armband einer Uhr sichtbare Abnutzungsspuren gelten als normale Nutzungserscheinungen. Die Auswirkung von Schweiß auf das Armband ist aufgrund des differierenden Säuregrads von Person zu Person verschieden.

Weiterhin sind Farb- und Holzveränderungen der Ware (Patina, Farbe, strukturelle Änderungen) von der Garantie ausgenommen.

Eine Inanspruchnahme der Garantieleistung setzt voraus, dass Sie uns die Prüfung des Garantiefalls durch Einschicken der Ware ermöglichen. Hierbei ist darauf zu achten, dass Beschädigungen der Ware auf dem Transportweg durch eine entsprechende Verpackung vermieden werden.

Für die Beantragung der Garantieleistung müssen Sie eine Kopie der Originalrechnung der Warensendung beilegen. Wir bitten um Verständnis, dass wir ohne Beilegung dieser Rechnungskopie die Garantieleistung ablehnen können. Die Übersendung der Rechnungskopie dient der Berechnung der Garantiefrist.

Sofern es sich um einen berechtigten Garantieanspruch handelt, werden wir die Garantieleistung binnen 30 Tagen ab Absendung der Ware an uns erbringen.

Die Frachtkosten für die Einsendung der Ware an uns sowie für die Rücksendung der Ware an Sie gehen im Rahmen der Garantieerbringung zu unseren Lasten und werden im Rahmen der Garantieerbringung von uns erstattet. 

Hinweis:

Ihre gesetzlichen Rechte gegen uns aus dem mit uns geschlossenen Kaufvertrag werden von diesem Garantieversprechen in keiner Weise eingeschränkt. Insbesondere bleiben etwaig bestehende gesetzliche Gewährleistungsrechte uns gegenüber von diesem Garantieversprechen unberührt.

Ist die Kaufsache mangelhaft, können Sie sich daher in jedem Fall an uns im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung halten, unabhängig davon, ob ein Garantiefall vorliegt oder die Garantie in Anspruch genommen wird.“